Autor Deutsche Lichtmiete®
Kategorie Energieeffizienz
Veröffentlicht am 07.02.22
Lesedauer 4 min.

Hunderte von Stunden verbringen viele Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler jährlich in den Klassenzimmern. Egal ob Mathe-, Deutsch- oder Erdkundeunterricht – eine angenehme Arbeitsatmosphäre und optimale Beleuchtung sind essenziell für konzentriertes Lernen. 

Die richtige Beleuchtung in Klassenzimmern fördert den Lernprozess 

Neue Informationen lassen sich immer dann besonders gut aufnehmen und verarbeiten, wenn wir wach, konzentriert und motiviert sind. Diese Faktoren können wir mit der richtigen Beleuchtung unterstützen. Bei der Planung und Installation von Leuchten im Klassenzimmer sind folgende Punkte zu berücksichtigen: 

Beleuchtungsstärke für optimales Sehen

Gemäß DIN 12464-1 wird in Unterrichtsräumen eine Beleuchtungsstärke von 300 Lux gefordert. Dem Tafelbereich kommt eine besondere Bedeutung zu: Er sollte getrennt schalt- sowie dimmbar sein und eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux aufweisen. 

Lichtverteilung und Blendungsbegrenzung

Für eine gelungene Beleuchtung muss das Licht im Raum geführt und gezielt ausgerichtet werden. Bei der Lichtrichtung unterscheidet man grundsätzlich zwischen direktem Licht, indirektem Licht, einem diffusen Lichtaustritt und einer kombinierten Direkt- und Indirektbeleuchtung. Ein sehr wichtiger Faktor guter Beleuchtung in Klassenzimmern ist auch die Blendungsbegrenzung. Der Blick auf eine freistrahlende Leuchte oder die Reflexion eines Fensters auf der Tafel beeinflusst die Sehleistung negativ und unsere Leistungsfähigkeit nimmt ab. 

Farbwiedergabe

Wie wir Farben wahrnehmen, hängt auch von der Farbwiedergabe der Leuchten ab. Leuchten mit hoher Farbwiedergabe zeigen Farben natürlich, Leuchten mit schlechter Farbwiedergabe verfälschen die Farben. 

 

Räume, in denen wir uns auf das Lernen konzentrieren, bedürfen einer entsprechenden Ausstattung, die den Lernprozess unterstützen. Je nach Tageslichteinfall und Raumtiefe sind verschiedene Raumpositionen unterschiedlich beleuchtet. Eine Raumbeleuchtung mit Tageslichtsteuerung sowie Leuchten, deren Licht individuell schaltbar ist, sorgen für eine gleichmäßige Helligkeit und eine gute Sichtbarkeit auch von weiter entfernten Objekten.  

Zudem lässt sich so die Beleuchtung an verschiedene Lern- und Nutzungssituationen flexibel anpassen: Wer beispielsweise Tische neu gruppieren oder zentrale Objekte wie Tafel oder Bildschirm hervorheben möchte, kann dies uneingeschränkt von den gegebenen Lichtverhältnissen tun. Darüber hinaus lassen sich Störfaktoren wie Schatten und Lichtreflexe, die das Konzentrationsvermögen und die Motivation zum Lernen mindern, mit der richtigen Leuchtausstattung in Klassenräumen verringern. 

Human Centric Lighting (HCL) fördert Konzentration und Leistungsfähigkeit 

Human Centric Lighthing steht für ein Beleuchtungskonzept, das dem Nutzer zu jeder Zeit das richtige Licht für die jeweilige Lebens- oder Arbeitssituation bereitstellt. HCL-Konzepte unterstützen langfristig und zielgerichtet die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler, indem sie die Beleuchtung an ihren Biorhythmus und das Tageslicht anpassen. So kann intensives, kaltweißes Licht Müdigkeit in den frühen Morgenstunden verringern und bei Konzentrationsaufgaben unterstützen. Bei Gruppendiskussionen oder Entspannungsphasen sorgt abgedimmtes, warmweißes Licht für eine beruhigende Wirkung.  

Light as a Service für Schulen und Bildungseinrichtungen 

Der Wechsel der alten Beleuchtung zu modernen LED-Technologien und dem Einsatz leistungsfähiger Lichtsteuerungen unterstützt Lehrkräfte und Schüler beim konzentrierten Lernen in den Klassenräumen. Gleichzeitig können dank energieeffizienter LED-Beleuchtung Stromkosten gesenkt werden – was sich in großen Gebäudekomplexen wie Schulen deutlich bemerkbar macht.

Um die vielen Vorteile einer neuen Beleuchtungsanlage für Klassenzimmer genießen zu können und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun, müssen Sie nicht zwangsläufig hohe Investitionen einkalkulieren. Mit Light as a Service können Sie alle Privilegien einer modernen und energieeffizienten Beleuchtung genießen – ohne Investitionen, dafür mit langfristig planbaren Kosten, Full-Service-Support und 100% Beleuchtungssicherheit. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Schreiben Sie uns