Autor Deutsche Lichtmiete®
Kategorie Elektrotechnik
Aktualisiert 12.11.19
Lesedauer 4 min.

Produktneuheit! Der Deutsche Lichtmiete® Steel Buddy, eine Produktvariante des LED-Lichtbandsystems, ist unsere LED-Industrieleuchte, die speziell für den Bereich der Metallver- und bearbeitung konstruiert wurde. Damit kann der Steel Buddy den dort herrschenden Herausforderungen über lange Zeit trotzen.

Erfahren Sie hier, welche Herausforderungen das sind, was den Steel Buddy so einzigartig macht und was ihn von unserem Standard LED-Lichtbandsystem unterscheidet.

Herausfordernde Umgebungen in der Schwerindustrie

Bei der Beratung eines Kunden zur optimalen LED-Beleuchtung seiner Industriehalle stellte sich schnell heraus, dass hinter den herrschenden Bedingungen der Metallver- und bearbeitung größere Herausforderungen bergen. Unser Außendienst sah die Eignung im LED-Lichtbandsystem, jedoch nur mit weiterer Optimierung. In Zusammenarbeit mit unserem Kunden entwickelte unsere eigene Forschung & Entwicklungsabteilung (F&E) daraufhin den Steel Buddy, zunächst als individuelles Sondermodell speziell zugeschnitten auf das Projekt. Weitere Recherchen zeigten, dass diese speziellen Anforderungen an LED-Industriebeleuchtung branchentypisch sind. 

Bei der Ver- und Bearbeitung von Metallen, entstehen zum Beispiel durch Fräsen, Drehen, Schleifen und Bohren viel Schmutz und enorme Temperaturen. Um die Metalle effektiv herunterzukühlen und zu schmieren, werden verschiedene Kühlschmierstoffe- und flüssigkeiten bzw. Metallbearbeitungsflüssigkeiten wie Mineralöle und -emulsionen eingesetzt. Durch die mechanischen Prozesse werden feine Öltröpfchen aus den Mineralölen gelöst und und in die Luft zerstäubt. Öldämpfe, Ölnebel oder Ölrauch entsteht - eine gefährliche ölige Luft die leicht in elektrische Anlagen eindringt und deren Funktionen stört oder bestimmte Oberflächen sogar zerfrisst. Neben Korrosionsschäden kommt es dabei immer wieder zu Spannungsrissen in Kunststoffen aus Polycarbonat (PC).

Bei PC-Abdeckungen kann es in mineralölhaltiger Umgebung zu Spannungsrissen kommen, in deren Folge die gesamte Abdeckung fragil wird, sich ablösen und herunterfallen kann.
Stella Dreyer
Leiterin F&E, Deutsche Lichtmiete AG

Profi für die Schwerindustrie - Robust gegenüber Mineralölen

Ölige Luft setzt besonders handelsüblichen Leuchten stark zu, denn Leuchten sind doppelt gefährdet. Feinste Ölpartikel können leicht in herkömmliche Leuchtengehäuse eintreten als auch das Gehäuse von außen korrodieren lassen.

Bei unserer Produktvariante „Steel Buddy“ haben wir deshalb besonders darauf geachtet, dass sowohl die Abdeckung als auch das Gehäuse widerstandsfähig gegenüber Mineralölen sind. Statt Polycarbonat (PC) setzen wir daher auf Polymethylacrylat (PMMA) und korrosionstabilen Metallen. Aufgrund der Verwendung von PMMA, das weniger flexibel als PC ist, wurde die gesamte Leuchtengeometrie angepasst. Im Gegensatz zum LED-Lichtband, bei dem die Abdeckung ins Gehäuse geklickt wird, wird sie beim Steel Buddy in das Gehäuse eingeschoben. Das vereinfacht eine De- und Wiedermontage für Wartungen, trotz öliger und damit rutschiger Oberfläche.

Damit trotzt unsere LED-Produktvariante „Steel Buddy“den besonderen Herausforderungen der Schwerindustrie für über 100.000 Stunden.

Produkteigenschaften LED-Lichtbandsystem-Familie

Bei unseren LED-Industrieleuchten legen wir Wert auf leichte Reinigung, die wir durch eine Bauweise mit wenig Gehäuseoberfläche und einer besonders dichten Verarbeitung erreichen. So bleibt die Ablagefläche für Schmutz, Staub oder Ölfilme möglichst gering und es dringt kein Ölnebel, -dampf oder sonst noch kleinsten Öltröpfchen oder Feuchtigkeit in das LED-Lichtband ein. Außerdem bestätigt uns die D-Kennzeichnung für feuergefährdete Betriebsstätten eine äußerst geringe Hitzeentwicklung, wodurch das Brandrisiko zum Beispiel durch Entflammen einer Ölschicht auf der Leuchte wesentlich vermindert wird.

Unsere Produktfamilie LED-Lichtbandsystem hebt sich besonders durch seine modulare Reihensteckmöglichkeit von unserem Produktportfolio ab. Mit der Reihensteckung lassen sich besonders gut lange Flächen und Wege optimal ausleuchten. Stellen, an denen keine oder weniger Beleuchtung benötigt wird, werden mit sogenannten Blindmodulen überbrückt. Sollten sich die Anforderungen einmal ändern, lassen Sich die einzelnen Module ganz einfach ummontieren und somit an die veränderten Bedürfnisse flexibel anpassen.

Ab sofort ist unser LED Steel Buddy im Light as a Service Mietmodell verfügbar.