Häufig gestellte Fragen – Elektropartner


Partnermodell | Haftung & Versicherung | Produktdetails


Fragen rund um das Partnerprogramm für Elektrofachbetriebe

Sie können sich ganz einfach online als Partner registrieren. Klicken Sie auf Partner werden und registrieren Sie sich. Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail. Nach Bestätigung der Partnervereinbarungen gelangen Sie in den Login-Bereich und sind Partner der Deutschen Lichtmiete. Weitere Informationen sowie eine erste Einweisung ins Partnerportal erhalten Sie im Gespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner. Dieser steht Ihnen auch während der gesamten Zeit der Kooperation für Fragen zur Verfügung.

Wir suchen erfahrene Elektrofachbetriebe in ganz Deutschland, gerne mit einer Spezialisierung auf Beleuchtungstechnik, Technische Gebäudeautomation und/oder Energieeinsparung. Wir legen Wert auf langjährige und zuverlässige Partnerschaften, denn auch unsere Leistung ist auf langfristig zufriedene Kunden ausgelegt. Daher suchen wir Partner, für die Service und Beratung für Ihre Kunden selbstverständlich ist, die uns helfen, uns stetig zu verbessern und Innovationen aufgeschlossen gegenüberstehen.

1. Sie nehmen beim Kunden vor Ort die gewünschte Beleuchtung und ggf. bestehende Beleuchtung auf.

2. Sie melden sich im Partner-Portal an und geben die Daten Ihres Kunden ein.

3. Dann wählen Sie im Portal die gewünschten LED-Leuchten aus – bei Bedarf mit Unterstützung der angebotenen Planungshilfen – und ergänzen Ihre Installationskosten.

4. Das Portal generiert ein Mietangebot für Ihren Kunden, das Sie direkt per E-Mail versenden können.

5. Sobald das Mietangebot angenommen wurde, stimmen wir mit Ihnen Ort und Zeitpunkt der Lieferung der LED-Leuchten ab.

6. Sie übernehmen die Installation und erhalten nach der Abnahme eine Provision.

Den Einbau übernehmen Sie als unser Partner. Bei der Abrechnung der Installationskosten haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder rechnen Sie die Installationskosten direkt mit Ihrem Kunden ab. Oder, falls der Kunde eine Integration der Kosten in die Miete wünscht, geben Sie dies im Angebot mit ein. Wir legen die Kosten dann auf die monatliche Miete um.

Die Verantwortung für die regelmäßige Wartung und Pflege liegt beim Mieter. In den meisten Fällen beschränkt sich diese allerdings auf eine Reinigung nach Bedarf. So reduziert sich der sonst übliche Wartungs- und Austauschaufwand auf nahezu Null. Sollte eine unserer Leuchten ausfallen, erhält der Kunde über die gesamte Mietdauer kostenlosen Ersatz. Dabei sind Sie Ansprechpartner für Ihren Kunden und können natürlich auch Wartungs- oder etwaige Austauscharbeiten vornehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Auskünfte zu Provisionsregelungen nur persönlich erteilen können. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Der Provisionsanspruch entsteht mit schriftlicher Genehmigung des Mietvertrages durch die Deutsche Lichtmiete und ist nach Eingang der ersten Mietzahlung des Mietkunden an den Elektropartner fällig.

Die Partnerschaft kann mit einer Frist von vier Wochen zu jedem Kalendermonat gekündigt werden. Kosten entstehen durch die Kündigung oder auch während der Partnerschaft keine.

Die Partnerschaft kann auf Wunsch für Ihre Werbung genutzt werden. Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Wir haben jahrelange Erfahrung in der Umsetzung sehr unterschiedlich großer Projekte. Vom Ladenlokal über Lagerhallen bis hin zu Fertigungsstraßen – wir sind Ihr Partner bei allen Projektgrößen und unterstützen Sie gerne. Sollten Komplexität und die damit einhergehende notwendige Kapazität ansteigen, so kann ein Projekt durch die Deutsche Lichtmiete begleitet und geplant werden.

Fragen zur Haftung und Versicherung

Die LED-Produkte sind mehrfach versichert. Einerseits durch die bestehende Gebäudeversicherung des Kunden gegen Elementarschäden (Feuer, Leitungswasser, Sturm etc.). Andererseits durch die Deutsche Lichtmiete selbst, über eine Haftpflicht- und Produkthaftpflichtversicherung gegen durch das Produkt verursachte Schäden. Daneben besteht eine Elektronikversicherung als zusätzlicher Schutz gegen Überspannung und Diebstahl.

Die LED-Leuchten bleiben im Eigentum der Deutschen Lichtmiete, somit übernimmt die Deutsche Lichtmiete die Haftung für die Produkte und ist entsprechend versichert. Gleichzeitig gewährleistet die Deutsche Lichtmiete die Funktionsfähigkeit der Leuchten über die gesamte Mietdauer. Als Elektriker sind Sie somit von Haftungs- und Gewährleistungsfragen befreit, sofern die Montage gemäß den üblichen Standards durchführt wird.

Unsere Kunden erhalten eine lebenslange Garantie! Aufgrund unseres Geschäftsmodells produzieren wir unsere Produkte für eine extrem lange Lebensdauer. Wir gehen dabei von einer Lebensdauer von bis zu 150.000 Stunden pro Produkt aus. Für Ihre Kunden ist darüber hinaus entscheidend, dass wir über die gesamte Mietdauer die Funktionsfähigkeit der Leuchten gewährleisten. Für Sie als unserer Partner heißt das: kein Produktrisiko.

Unsere Ausfallquote lag in den letzten Jahren bei unter 0,1 Prozent. Die Leuchtmittel sind im Regelfall sehr einfach zu tauschen. Sollte eine Leuchte ausgefallen sein, meldet Ihr Kunde sich telefonisch bei uns und wir senden ihm eine neue Leuchte zu. Diese installieren Sie bei Ihrem Kunden und senden das defekte Produkt an uns zurück.

Bitte schicken Sie in einem solchen Fall das beschädigte Produkt an die Deutsche Lichtmiete. Wir werden den Schaden prüfen, gegebenenfalls reparieren oder ein neues Produkt zur Verfügung stellen. Inwiefern dafür ein Kostenbeitrag zu entrichten ist, entscheiden wir im Einzelfall.

Ja. Die Deutsche Lichtmiete arbeitet beim Einsatz der LED-Röhren mit externen Vorschaltgeräten. Nur so ist gewährleistet, dass die Produkte stabil und ohne zusätzliche Wärmeentwicklung arbeiten. Die Deutsche Lichtmiete LED-Röhre wird im Niedervoltbereich mit 18 V betrieben. Damit LED-Röhren nicht in herkömmlichen Leuchtengehäusen mit 230 V Spannung eingesetzt und somit einer Überspannung ausgesetzt werden können, sind Deutsche Lichtmiete LED-Produkte mit einer Sicherung und einem speziellen Installationswerkzeug zur Entsicherung ausgestattet. Da wir uns als einziger Hersteller gegen eine sogenannte Fremdverwendung absichern, haben wir auf diesen Mechanismus ein Patent angemeldet.

Fragen zu den Produkten

Die technischen Daten können Sie den Produktdatenblättern entnehmen. Diese finden Sie im Download-Bereich. Sollten sich daraus weitere Fragen ergeben, stehen wir gerne telefonisch für Fragen zur Verfügung. Oder Sie wenden sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Sofern nicht anders gewünscht, liefern wir Deutsche Lichtmiete Produkte mit LED-Treibern ohne DALI-Converter aus. Falls Sie den Einsatz der LED-Leuchten im Rahmen einer DALI-Steuerung planen, dann sprechen Sie uns bitte an.

Für einzelne Produkte können Sie den Abstrahlwinkel wählen, also 80 Grad oder 120 Grad. Bei anderen Produkten ist dieser aufgrund der Bauart festgelegt.

Wir verwenden ausschließlich Treiber mit Industriestandard DIN 61000. Nicht getaktet, nicht gepulst und mit extrem niedriger Restwelligkeit.

Wir verwenden ausschließlich Materialien von höchster Qualität. So werden Aluminiumprofile in Werken aus Deutschland mit Werkzeugen speziell für uns stranggepresst, Kunststoffe von Herstellern aus Deutschland bezogen oder nach unseren Vorgaben speziell für unsere Produkte gefertigt. Bei unseren Kunststoffen achten wir insbesondere auf Splitterschutz, Formstabilität und schwere Entflammbarkeit. Darüber hinaus erfüllen wir alle Kriterien in puncto internationaler Food Standards. Unsere Produkte sind recycelbar und erfüllen die RoHS-Kriterien. Alle verwendeten Elektronikteile entsprechen dem Industriestandard und werden nicht über Distributoren, sondern jeweils direkt vom Hersteller bezogen. So verwenden wir zum Beispiel bei Steckverbindungen langjährig getestete Produkte aus der Automobilindustrie.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Sie erreichen uns unter der Telefonnumer +49 441 92329625 – wir rufen Sie natürlich auch gern kostenlos zurück. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.