LED-Werkstattbeleuchtung – so profitieren Sie vom Produktivitätsfaktor Licht

Inhaltsverzeichnis

Da der Mensch mehr als 80 Prozent aller Informationen über das Auge erfasst, ist eine optimale Werkstattbeleuchtung unverzichtbar. Denn je schlechter die Lichtqualität im Bereich des Arbeitsplatzes, desto schwieriger ist es, effizient und sicher zu arbeiten. Es gibt wichtige Anforderungen, die Sie kennen sollten, aber auch wirtschaftliche Vorteile, von denen Sie durch die Umrüstung auf eine neue LED-Beleuchtung in Ihrer Werkstatt profitieren. Dazu gehört unter anderem, dass Sie Ihren Stromverbrauch um bis zu 65 Prozent senken können.

Leistungsfähigkeit und Werkstattbeleuchtung: Zusammenhang verstehen und optimieren

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen den Zusammenhang zwischen einer optimalen Ausleuchtung von Industriehallen, Werkstätten und Einzelarbeitsplätzen und effizient durchgeführten Arbeitsprozessen. 
So steigert eine optimierte Beleuchtung die allgemeine Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und reduziert die Fehlerquote durch die geringere Ermüdung bei besserem Sehen. Eine weitere Studie der Universität Ilmenau in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft Metall verzeichnete auf Arbeitsplätzen mit einer Ausleuchtung unter 500 Lux zwei Drittel mehr Arbeitsunfälle im Vergleich zu sehr gut beleuchteten Arbeitsplätzen. 
Fazit dieser Erkenntnisse: Die Werkstattbeleuchtung sollte zumindest 500 Lux betragen; abhängig von den ausgeführten Tätigkeiten sogar noch höhere Lux. Rüsten Sie jetzt auf LED-Beleuchtung um und optimieren Sie Ihre Werkstattbeleuchtung, um Ihre Arbeitsprozesse noch effizienter und sicherer zu machen.

Mindestanforderungen an Werkstattbeleuchtung

Eine individuell auf die Anforderungen der verschiedenen Arbeitsplätze abgestimmte Werkstattbeleuchtung muss laut DIN EN 12464-1 verschiedenste Kriterien erfüllen, die jedoch nur einen Mindeststandard darstellen. Dabei sind vor allem in den Bereichen Allgemeiner Autoservices sowie Reparatur und Prüfung die Einzelplatzbeleuchtung zu berücksichtigen.

Mindestanforderungen nach DIN EN 12464-1

So kommen im Automobilbau und in Werkstätten Teile in unterschiedlichsten Größen zum Einsatz. Vor allem im Reparaturbereich ist der Aus- und Einbau von Kleinteilen an der Tagesordnung. Dies setzt hohe Anforderungen an das ausreichende und ermüdungsfreie Sehen verbunden mit einer effizienten Verrichtung aller Tätigkeiten voraus. Im Idealfall kombinieren Sie eine leistungsstarke und blendfreie Werkstattbeleuchtung in Form von LED-Hallenstrahlern oder LED-Röhren mit zusätzlichen Einzelplatzbeleuchtungen für jene Arbeitsplätze, an denen ausgebaute oder einzubauende Teile bearbeitet oder vorbereitet werden.

Das Beleuchtungskonzept in der Lackiererei wiederum sieht eine gleichmäßig an Decken und Wänden verteilte Beleuchtung vor. Dabei kommen ausschließlich Leuchten mit einem sehr hohen Farbwiedergabeindex zum Einsatz, um die Farberkennung zu optimieren.

Ausleuchtung optimieren und Effizienz erhöhen

Je besser die Ausleuchtung der Halle und der einzelnen Arbeitsplätze in Ihrer Werkstatt ist, desto ermüdungsfreier erledigen Ihre Mitarbeiter die anfallenden Tätigkeiten. Durch das gute und blendfreie Sehen reduziert sich zugleich das Risiko von Arbeitsunfällen und Fehlern. Die Folge sind weniger Fehlzeiten und effizientes Arbeiten sowie eine damit verbundene Kostenreduktion. 
Unsere LED-RöhrenLED-Hallenstrahler sowie das LED-Lichtbandsystem liegen mit ihrer Leistung über den in der DIN EN 12464-1 vorgegebenen Mindestanforderungen. Sie eignen sich für den gesamten Werkstatt-Bereich. Diese Tatsache gewährleistet eine optimale Ausleuchtung mit allen damit verbundenen Vorteilen.

Zusätzlich zu den hochwertigen LED-Röhren eignen sich unsere leistungsfähigen LED-Hallenstrahler concept light für Industriehallen und zur Installation ab einer Höhe von sechs Metern. Konstruiert sind sie außerdem für den Einsatz im anspruchsvollen Umfeld wie beispielsweise für Umgebungstemperaturen von bis zu +70 °C.

Mieten Sie Ihre neue Beleuchtungsanlage und optimieren Sie die Beleuchtung in Ihrer Werkstatt durch LED-Röhren und LED-Hallenstrahler sowie einem LED-Lichtbandsystem. Erstellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot. Bei Fragen stehen unsere Experten jederzeit für Sie zur Verfügung.

Jetzt Angebot anfordern
kostenlos & unverbindlich

Werkstattbeleuchtung mieten und sofort Betriebskosten senken

Durch das Anmieten der Werkstattbeleuchtung profitieren Sie nicht nur durch einen drastisch reduzierten Stromverbrauch Ihrer neuen Beleuchtungsanlage. Denn LED-Leuchten benötigen bei einer wesentlich besseren Lichtausbeute ungefähr 65 Prozent weniger Strom. Abhängig von den Stromkosten sowie der Einschaltdauer Ihrer Beleuchtungsanlage sparen Sie bis zu 35 Prozent an den Gesamtkosten für Ihre Beleuchtungsanlage – nach Abzug der Miete.

Unsere LED-Industriebeleuchtung aus eigener Herstellung gewährleistet eine optimale Ausleuchtung mit allen damit verbundenen Vorteilen. Stellen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot zusammen. Gerne beraten wir Sie zum Thema Werkstattbeleuchtung und wie Sie durch das Mieten von der Beleuchtung profitieren.

 

5 gute Gründe, effiziente LED Werkstattbeleuchtung zu mieten


  1. Beleuchtungskosten sofort und dauerhaft senken

    Durch die Umrüstung auf LED-Beleuchtung senken Sie Stromkosten und -verbrauch um bis zu 65 %. Selbst nach Abzug der Miete sparen Sie 15 bis 35 % der Gesamtkosten für Ihre Beleuchtung und deren Wartung.

  2. Top Qualität aus eigener Fertigung (Made in Germany)

    Unsere LED-Industrieleuchten werden in unserer Produktionsstätte in Oldenburg (Oldb.) speziell für die Vermietung entwickelt und gefertigt. Mit einer Lebensdauer von bis zu 150.000 Betriebsstunden garantieren wir Ihnen vollkommen störungsfreie Betriebsabläufe.

  3. Keine Investitionen

    Durch unser Mietmodell entfallen finanzielle Belastungen aus Erst- und Nachinvestitionen sowie versteckten Finanzierungskosten. Zudem ist eine bilanzielle Optimierung auch unter IFRS möglich.

  4. Feste Mietrate

    Ihre monatliche Miete bleibt während der gesamten Laufzeit gleich: keine Mietstaffelung, keine Indexmiete, keine Erhöhung – auch bei Reparaturen oder Austausch.

  5. Beleuchtungsgarantie über die gesamte Mietdauer

    Wir gewähren Ihnen während der gesamten Mietdauer eine Produkt- und Betriebsgarantie. Dadurch entfällt für Sie das Risiko – das liegt ausschließlich bei uns als Vermieter.

Jetzt Angebot anfordern
kostenlos & unverbindlich

Das sagen unsere Kunden

„Wir freuen uns, dass wir jetzt endlich eine dauerhafte Lösung für die Beleuchtung gefunden haben. Die neue Beleuchtung kommt bei den Mitarbeitern sehr gut an.“
 

Marco Böke
Geschäftsführer

druckpartner Druck- und Medienhaus

„Beim Leasing hätten wir im Gegensatz zum Angebot der Deutschen Lichtmiete das Produktrisiko selbst tragen müssen.“

Claus Herrmann
Leiter Produktion

Format Tresorbau

„Die finanziellen Einsparungen bei den Gesamtbeleuchtungskosten sind wesentlich höher als die monatlichen Mietzahlungen für die neuen Leuchten. Und das ganz ohne Investitionen.“

Hans-Georg Schwarting
Leiter Verwaltung

VRG

„Die neue LED-Beleuchtung rückt die Fahrzeuge in ein ganz neues Licht.“

Siegfried Degner
Geschäftsführer

Autohaus Degner