Light as a Service: Beleuchtung in einfach Neue Beleuchtung mieten: Null Investitionen. Kein Risiko. 

LED-Ladenbeleuchtung von Zumtobel im Deutsche Lichtmiete® Mietmodell | © Zumtobel

Light as a Service – Beleuchtung im MietmodellWenn aus Beleuchtung Dienstleistung wird

Light as a Service ist der neueste Trend im Bereich Dienstleistung. Licht zu vermieten liegt besonders nahe, denn bei der Lichtplanung in Unternehmen geht es schon lange nicht mehr nur allein um die Beleuchtung an sich, es werden zunehmend Aspekte wie Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, Umweltfreundlichkeit, Energieverbrauch und die Lebensdauer der Produkte immer bedeutsamer. Als Dienstleister für LED-Beleuchtung übernehmen wir für Sie deswegen alles: Die Lichtplanung, die Auswahl der Leuchten aus unserem breiten LED-Portfolio, die Projektsteuerung, Montage, Umrüstung und die Wartung. Und das alles für eine fixe monatliche Mietrate.

Unsere Kunden profitieren, da sie nicht kaufen oder sich um die Finanzierung kümmern müssen. Sie erhalten die Lichtlösung aus einer Hand mit genau den Parametern, die sie benötigen.

Bei uns geht Licht Hand in Hand mit Service Das Rundum-sorglos Paket

Aufmaß

Analyse und Beratung: Aufmaßerstellung vor Ort.

Lichtplanung

Für eine beste Beleuchtungslösung.

Teststellung

Überzeugen Sie sich vorab von unserem Licht.

Installation

Störungsfreie Umrüstung im laufenden Betrieb.

Wartung & Service

Regelmäßige Überprüfung, Reinigung & Reparatur.

Light as a Service Von Deutsche Lichtmiete® Die 3 Grundpfeiler für unseren Erfolg

Oder lernen Sie unsere flexiblen TotalFlex-Verträge kennen – angepasst an Ihre Bedürfnisse. 

Mieten lohnt sich Mehrfach Vorteile von Light as a Service

Langfristig planbare Beleuchtungskosten

Das Mietmodell berücksichtigt alle anfallenden Kosten der Umrüstung: Planung, LED-Leuchten, Installation, Wartung und Service – ohne Mietstaffelung oder -erhöhung während der Vertragslaufzeit. Ohne böse Überraschungen durch Mehrkosten wegen ausfallenden Leuchten.

Pay as you earn

Die Miete finanziert sich durch die Energieeinsparung von 35 % und mehr von allein – pay as you earn.

Freies Kapital für das Kerngeschäft

Die Mietrate ist in der Regel kleiner als die eingesparten Energiekosten. Lichtmietern bleiben so durchschnittlich bis zu 15 % nach Abzug der Miete von der Einsparung übrig.

Outsourcing – Flexibilität erhalten

Unternehmen behalten trotz Modernisierung der Beleuchtungsanlage ihre Flexibilität für geschäftsrelevante Investitionsentscheidungen und -priorisierungen.

Keine Nachinvestitionen

Das Risiko von Nachinvestitionen, wie es beim Kauf durch mangelhafte Produktqualität oder Defekten entsteht, entfällt vollständig. Wie üblich bei Mietmodellen liegt das Eigentum und damit die Verantwortung für den störungsfreien Betrieb beim Vermieter – in dem Fall bei uns.


Für alle Branchen Wir bieten ganzheitliche Lösungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Schreiben Sie uns